CMD

Seele und Körper, so meine ich, reagieren symphatisch aufeinander: Eine Veränderung in dem Zustand der Seele erzeugt eine Veränderung in der Gestalt des Körpers und umgekehrt: Eine Veränderung in der Gestalt des Körpers erzeugt eine Veränderung in dem Zustand der Seele. (Aristoteles 384- 322 v.Chr.)

Was früher eine Vermutung war, ist heute bewiesen. Ein fehlerhafter Biss oder schlechter Zahnersatz kann zu physischen Problemen, wie Kopf-, Hals- oder Knieschmerzen, aber auch zu psychischen Schwierigkeiten, wie Depressionen führen.
Der Fachausdruck hierfür ist craniomadibuläre Dysfunktion oder kurz CMD. 
Wir haben uns dieser Problematik angenommen und entwickeln zusammen mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept. 

Dafür verwenden wir ein spezielles Registrierverfahren auf Basis der Erkenntnisse von Dr. Eugen End.